Leiter

Dr. Johann von Aswege
0228 – 64 46 42

Ort/Zeit

Dienstags 19:30 – 21:00 Uhr in der Dreifachturnhalle in Oedekoven oder bei gutem Wetter in der Außenanlage

Seit dem 10.01.1989 – man höre und staune – treffen wir uns jeden Dienstagabend von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Dreifachturnhalle Oedekoven oder bei gutem Wetter in der Außenanlage.

Wir, das sind jeden Abend 20-30 Teilnehmer, die sich aktiv mit den Mitteln des Sports ihren Herz-Kreislauf-Problemen entgegenstellen, ein Übungsleiter und ein betreuender Arzt.

HerzsportgruppeNach Gründung der Gruppe habe ich in den ersten Jahren die ärztliche Betreung der Sportabende, Organisation und Abrechnung in Alleinregie geführt, seit einigen Jahren teile ich die abendlichen Gruppenbetreuung mit Frau Dr. Pischel, Herrn Dr. Huke und Herrn Dr. Roegele.
Die sportliche Leitung hat seit dem Herr Soffner inne, der diese Aufgaben in vorbildlicher, humorvoller und motivierender Art übernimmt.

Das Sportangebot wendet sich an alle Herzkranke, insbesondere an Menschen nach überstandenem Infarkt, nach Herzklappenoperationen oder mit Erkrankungen der Herzkranzgefäße und an deren Angehörige.

Die Motivation der Betreuung unserer Herzsportgruppe ergibt sich nicht aus dem Tabellenstand, sondern aus dem Optimismus und Spaß, den die „Sportler“ an den wöchentlichen Gruppenabenden ausstrahlen. Teamgeist und eine positive Lebenseinstellung unserer Teilnehmer zeigen sich nicht nur im fröhlichen Miteinander beim Sport, sondern auch bei sonstigen gemeinsamen Unternehmungen, Ausflügen, Weihnachtsessen etc..

Sport sollte eben nicht vorbehalten sein dem durchgestylten Produkt einer Fitnessgesellschaft, sondern für uns alle möglich sein. Daran arbeiten wir, die Herzsportgruppe mit Spaß und Witz, wenn auch manchmal im Verborgenen ohne viel Aufsehen.

Dr. von Aswege

Bitnami